projects

(Foto Kartause Ittingen: Olivia Geiser (Klavier) & Babak Nemati (Gitarre)


Duo Nemati - Geiser

"En Route from East To West" vereint Latin Jazz mit argentinischem Tango und spanischem Flamenco mit orientalischen Einflüssen. Mit prägnanten Rhythmen, ausdrucksstarken und leidenschaftlichen Melodien, die mal tänzerisch, mal liedhaft und balladesk daherkommen, nimmt das Duo das Publikum mit auf ihre musikalische Reise.

   
Zusammenarbeit  
Zwei Harmonieinstrumente passen nicht zusammen? Doch das tun sie!  
In der Klassik gibt es nur wenige Komponisten, die für diese exotische Besetzung komponierten. Das Duo Nemati - Geiser konzentriert sich daher auf zeitgenössische Literatur, welche es neu erforscht.  
Experimentieren, Improvisieren, Arrangieren -  auf diesen Tätigkeiten baut die gemeinsame Arbeit des Duos auf. Babak kommt aus dem Jazz, Olivia aus der Klassik.  Im Zusammenspiel ergeben sich völlig neue Klänge. Es ist immer ein "sich finden" und "sich neu erfinden".  


Olivia Geiser

Die Pianistin Olivia Geiser konzertiert als Kammermusikerin und Solistin in Europa und Südamerika. Sie spielte Rezitals in der Regent Hall, in St. Martin-in-the-Fields in London, repräsentierte die Schweiz auf verschiedenen Botschaften und Konsulaten in Lima, Cardiff, London und trat an Festivals, wie der Styriarte in Graz, und dem Chopin Festival in Zürich und Basel auf.  Studien in Zürich und an der Royal Academy of Music in London, wo sie 2012 den Master of Music in Performance mit Auszeichnung abschloss. Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe (u.a. Dorothy Briant Award in London und 3. Preis bei der Carpenter Recital Competition ebenfalls in London.  www.oliviageiser.ch